Material

SEEBRÜCKEN UND BOOTSSTEGE

Wir bauen Möbel und Objekte. Aus alten Seebrücken und Bootsstegen, die wir aufkaufen und damit vor der unwiederbringlichen Entsorgung durch Verbrennung retten. Die meisten Hölzer haben bereits ca. 40 Jahre als Brücke oder Bootssteg gedient.

Erst nach der Lufttrocknung im Freien und der technischen Trocknung eignet sich das Holz zur Weiterverarbeitung als Möbelholz.

Das nördliche Becken des KYC, auch „Millionärsbecken“ genannt, ist traditionell größeren Yachten von über 13 m Länge vorbehalten. Die Planken des ehemaligen Bootssteges sind unser größter Schatz. Aus diesem Holz sind unsere allerersten Möbel entstanden.

Unser Lager

Moin

 und bis bald

SALE
CHRISTMAS
25.11-24.12.
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Pinterest Social Icon
Interview mit Radiosender RSH - Olaf Kaminsky
00:00 / 00:00

© 2012 holzplusart. Alle Rechte vorbehalten